Standort

Makrostandort Forchheim

In der Metropolregion Nürnberg

  • Auf der Städteachse Nürnberg - Erlangen - Bamberg
  • Hervorragende Verkehrsanbindung an die Autobahn A73 in nord-südlicher Richtung (Nürnberg - Erlangen - Bamberg )
  • Bundesstraße B470 von Höchstadt nach Bayreuth führt durch Forchheim und gibt idealen Anschluß in west-östlicher Richtung
  • Regional- und S-Bahnanschluss nach Erlangen und  Nürnberg
  • Flughafen Nürnberg in ca. 25 Minuten Fahrzeit Entfernung
  • Forchheim ist das "Tor zur Fränkischen Schweiz", einem reizvollen Naherholungsgebiet

Mikrostandort Künstler-Kreul-Viertel

Bayreuther Straße 9 / Hainbrunnenstraße 8, Forchheim

  • Direkt an der Bayreuther Straße (B 470)
  • Regional- und S-Bahnhof sowie der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) in 3 Gehminuten Entfernung
  • Die Autobahnanschlüsse Forchheim Nord und Forchheim Süd sind in 5 Minuten Fahrzeit bequem erreichbar
  • Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich unmittelbar auf der gegenüberligenden Straßenseite:
    Aldi, Netto, Fristo, dm, Takko, NKD, Tedi, kik, Dänsiches Bettenlager, Deichmann und eine Apotheke und ein Frisör.
  • Das umliegende gastronomische Angebot bietet von gehobener deutscher Küche über italienische Pizza, chinesische Gerichte und amerikanisches Fast-Food (Burger King) eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Link zum Lageplan

Link zum Luftbild